Lex Kunstbuch lex-kreativwerkstatt auf facebook

                                              h

 

                        Objekte aus Beton 

                     

                      & sonstigen Materialien

                                   mit LEX alias Hans Schwärzler

 

 

 Anmerkung:

Beim  dem Workshop "Objekte aus Beton"

werden Plastiken aus Metall & Beton modelliert.

 

Bei dem angeführten Termin (erster Treff) wird der Ablauf des Workshop's besprochen, die Umsetzung von den gewünschten Objekten (eventuell an Hand mitgebrachter Fotos) abgeklärt. Mit Bleistift entwerfen wir eine Skizze und setzten die Größe des Objektes fest.

Anschließend erstellen wir aus Draht den Prototyp und verbinden den Draht mit Klebeband. Maßstab  1:10 

 

Dieser Workshop ist nur für Personen mit handwerklichem Geschick geeignet und die keine Angst vor schmutzigen Händen haben.

Der Schwerpunkt soll im figürlichen Bereich sein, wir können aber auch gerne moderne Betonplastiken, große Schalen und Ähnliches für den Gartenbereich erstellen.

Je nach Objekt werden 3 bis 10 Arbeitseinheiten von jeweils 2 bis 3 Stunden erforderlich sein. 

Am zweiten Termin beginnen wir bereits mit dem Gerüsteaufbau für das Objekt, das Betoneisen wird gesägt, geformt und der Aufbau geschweißt. Vielleicht haben wir genügen Zeit, eine Teilschicht von Beton aufzutragen.

   

 

  
  Für diese männliche Plastik aus Metall und Beton war ein 
  Zeitaufwand von 5 Arbeitseinheiten ca. 14 Arbeitsstunden
  erforderlich.
  Gewicht ca. 48 kg. 

 

 

 

Lebensgroße Objekte werden nur im Einzelfall mit geübten Kursteilnehmer betoniert!

 

 

 

  

 

 

Hier entsteht eine männliche
Plastik aus Beton!

 

 

 

 


 

 

   

Die Betonschale haben Christine und ich gemeinsam gemacht

 

Arbeitsaufwand:  4 Arbeitseinheiten -
                            ca. 10 Stunden

Gewicht: ca. 60 kg

Durchmesser: ca. 1 Meter

 

Workshop - Kosten:

Jede Arbeitseinheit (auch Erstbesprechung / Entwurf)
beihaltet einen Zeitraum von 2 1/2 bis 3 Stunden
und kostet pro Teilnehmer:  EURO 45,-

Zu einem Workshop werden höchstens 4 Teilnehmer zugelassen und für eine Arbeitseinheit sind mindestens 2 Teilnehmer erforderlich. 

zuzüglich Materialkosten
für Fertigbeton, Spezialmörtel, Schweißgerät, Eisenstäbe, Metallgitter, usw.

 

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von
                                EURO 200,- erforderlich.

                                          Bankverbindung: im MENÜ unter Kontakt 

 

 

 

Arbeitshandschuhe, bitte selber mitbringen.



Die Teilnehmer haben sich selbst zu versichern.

Der Kursleiter / Veranstalter übernimmt keine Haftung.

 

 

hier anmelden